Systemlösungen Resultate

Systemlösungen Resultate

Die nachhaltige Behandlung der Obstbaumkrankheiten

 

Ein Ziel des Konzeptes mit den nötigen vernetzten Systemlösungen ist die nachhaltige Behandlung der vorgebenen Obstbaumkrankheiten einer Obstbaumanlage. Dabei werden die Resultate der Behandlung permanent während des gesamten Prozesses optimiert.

 

Die Effektivität von Systemlösungen bei Obstbaumkrankheiten

 

Unsere innovativen Systemlösungen sollen bessere Ergebnisse bei der Behandlung von Obstbaumkrankheiten erzielen. Zahlreiche bisherige Behandlungsmethoden erzielen suboptimale Ergebnisse, da diese nicht mit einem systemischen Ansatz arbeiten. Dies ist durchaus verständlich, da bei der Behandlung diverse Faktoren des Systems Obstbaum-Boden-Umfeld zu wenig oder nicht berücksichtigt werden.

 

Neuere Forschungsergebnisse weisen nach, dass die Erhöhung der Effektivität bei der Lösung von Obstbaumkrankheiten sich nur über einen systemischen Ansatz erzielen lassen. Alle nötigen und wichtigen Wechselwirkungen und Rückkopplungen eines Systems werden in einer vernetzten Systemlösung entsprechend berücksichtigt. Das systemische Denken und Handeln ist eine grundlegende Fähigkeit für das Entwickeln und Umsetzen von vernetzten Systemlösungen.

 

Die Ausrichtung der Behandlung von Obstbaumkrankheiten auf Systemlösungen setzt neue Massstäbe. Die Ergebnisse von Systemlösungen stellen einen wesentlichen Fortschritt im Behandlungskonzept für Obstbaumkrankheiten dar. In Zukunft wird es darum gehen die Anwendungen von Systemlösungen in der Praxis zu optimieren.

 

Effektivität von Systemlösungen bei Obstbaumkrankheiten

Die positiven Resultate der Behandlung mit vernetzten Systemlösungen

Folgende positive Resultate sind von der Behandlung mit vernetzten Systemlösungen bei Obstbaumkrankheiten zu erwarten:

 

- Schädlinge wie Insekten, Pilze, Pflanzenbewuchs werden beseitigt

- Schädlinge wie Bakterien und Viren werden beseitigt

- Die Übersäuerung und Vergiftung des Obstbaumes und Bodens sehr stark reduziert

- Die Störungen in den Energiefeldern von Obstbaum und Boden wreden stark reduziert.

 

Ein 2. Ziel des Konzeptes mit den nötigen vernetzten Systemlösungen ist die Rückführung einer Obstbaumanalage in einen natürlichen Zustand. Der Schwerpunkt dieser Aufgabe liegt auf der Umsetzung von präventiven Systemlösungen.

 

Folgende positive Resultate sind bei der Umsetzung von präventiven, vernetzten Systemlösungen in einer  Obstbaumanlage zu erwarten:

 

- Die Biodiversität der Obstbaumanlage wird erhöht

- Der ökologische Zustand der Obstbaumanlage wird ins Gleichgewicht gebracht

- Die Obstbaumanlage wird gegenüber extremen Wetterbedingungen resistenter

- Die Obstbaumanlage wird gegenüber zukünftigen Schädlingen resistenter.