Nachteile der Symptombekämpfung von Obstbaumkrankheiten

Nachteile von Symptombekämpfung

Die wichtigsten Nachteile der Symptombekämpfung

 

Von den mehreren Dutzenden Nachteilen der Symptombekämpfung in diversen Bereichen zählen wir die Wichtigsten auf:

  1. Weniger nachhaltige Lösung von Obstbaumkrankheiten
  2. Weniger Obsterträge
  3. Kein langfristiger Erfolg
  4. Höhere Kosten durch wiederholte Behandlungen
  5. Keine Lösung der Ursachen von Obstbaumkrankheiten
  6. Weniger effiziente Lösung
  7. Die Chronifizierung der Obstbaumkrankheiten
  8. Der Qualitätsverlust beim Obst
  9. Die Vergiftung von Obstbaum, Boden und Umfeld
  10. Die Reduktion der Resistenz von Obstbaum, Boden und Umfeld

 

Nachteile von Symptombekämpfung

Die Nachteile der Symptombekämpfung

 

Bei der konventionellen Behandlung von Obstbaumkrank-heiten werden in der Regel die verschiedenen Symptome derselben bekämpft. Diese Behandlungsweise ist in der Tradition der Obstbauern über Jahrhunderte gewachsen

und fest verankert. Die Obstbauern haben auf diese Weise über Jahrhunderte teilweise beachtliche Erfolge vorgewiesen.

 

In der Vergangenheit haben sie wiederholt versucht alter-native Behandlungsmethoden anzuwenden.Die besseren Ergebnisse führten dazu, dass die alternativen Behandlungs-methoden im Obstbau ihren Platz gefunden haben. Die Grundfrage blieb offen, welche speziellen Nachteile die Obstbauern mit der Symptombekämpfung rechnen mussten. In der Tat mussten sie jeweils mit mehreren

 

 

Dutzenden teilweise schwerwiegenden Nachteilen rechnen.

 

Die heutige Situation der Obstbauern hat sich dahingehend verändert, dass die Obstanlagen zahlreichen Veränderungen unterworfen waren. Neue Obstbaumkrankheiten und viele neue Ursachen sind dazugekommen, deshalb ist die Behand-lung der Krankheiten komplexer geworden.

 

Der moderne Obstbauer sollte sich jetzt der neuen Situation entsprechend anpassen. Die Fortsetzung  der bisherigen Symptombekämpfung kann in Zukunft nicht mehr die bevor-zugte Lösung sein. Der Zeitpunkt für den Wechsel zur Ursachenlösung von Obstbaumkrankheiten ist reif. Gewiss wollen wir zukünftig unseren Beitrag zu diesem fälligen Wechsel leisten.

 


 

© Copyright Internationales Landwirtschafts Netzwerk  2017