Fakten-Checks

Blumen in einer Wiese

 

In Fakten-Checks möchten wir, wichtige zweifelhafte oder fehlerhafte Fakten kritisch überprüfen, berichtigen und mit verlässlichen Quellen dafür belegen.

 

Fakten-Check Jan. 2018

 

Weltweiter Bio-Landbau

Die Möglichkeit eines weltweiten Bio-Landbaus wäre möglich. Die vermehrte Umstellung der Betriebe auf biologischen Landbau

hat noch eine hohes, offenes Potenzial..

FibL/ Nature Communications

 

Check

Die Möglichkeit eines weltweiten Bio-Landbaus ist umstritten, Diese Studie behauptet, dass dies möglich wäre, wenn weitere unterstützende Massnahmen, wenn der Konsum tierischer Produkte reduzert, weniger Kraftfutter an Tiere und weniger Foodwaste stattfinden würde. Diese seriöse Studie wurde  mit Wissenschaftlern der ETH, der Universität Aberdeen, derUniversität Klagenfurt und der FAO durchgeführt.

 

   

Fakten-Check Nov.2010

 

Obstbau (Schweiz)

Schwächster Feuerbrandbefall seit Jahren im Kanton Thurgau

Im Kanton Thurgau sind dieses Jahr so wenig Obstbäume von Feuerbrand befallen worden wie seit vielen Jahren nicht mehr. Die kühlen Temperaturen im Mai haben die Infektionskrankheit gebremst.

Bildungs- und Beratungszentrum, CH-Arenenberg

 

Check

Die Untersuchung ist nicht repräsentativ, da diese nur in 48 Gemeinden durchgeführt wurden. Es waren vorallem Hochstammbirnen betroffen, nicht aber Apfelbäume, da diese mit Streptomycin behandelt worden waren.


 

Fakten-Check Nov.2010

 

Landwirtschaft 

Nachteil für die Natur (Schweiz)

Extensive Viehzucht und biologischer Landbau gelten als besonders naturfreundlich. Intensive Landwirtschaft schneidet ökologisch deutlich besser ab. Weltwoche Nov./2010

 

Check

Demnächst