Obstbaumkrankheiten I

Obstbaumkrankheiten

Wer sich heute mit den Krankheiten des Obstbaumes befasst, entdeckt dabei ein grosses und schwieriges Fachgebiet. Unser Fokus richtet sich hier auf weitere besonders wichtige Aspekte dieser Krankheiten. Dadurch soll ein tieferes Verständnis für das Fachgebiet der Obstbaumkrankheiten erreicht werden.

 

Suche nach Mitteln für die Behandlung von Obstbaum-krankheiten

 

Vielleicht suchen Sie ebenfalls schnell nach einem wirksamen Mittel für die Behandlung einer Krankheit Ihres Obstbaumes. Oder Sie haben bereits verschieden Mittel erfolglos eingesetzt und wollen einen weiteren Versuch wagen. Wie dem auch sei, diese Aufgabe zu lösen stellt sich schwieriger dar, als Sie zu Beginn erwartet haben. Wie unsere Erfahrungen immer wieder zeigen, ergeht es den meisten Obstbauern in ähnlicher Weise. Nun, wie kommen Sie nach diversen Fehlversuchen

 

 

erneut aus dem Teufelskreis heraus. Gewiss lohnt es sich, dass Sie Ihr bisheriges Vorgehen genauer analysieren. Wahrscheinlich kommen Sie zum Schluss, dass beim näch-sten Versuch ein anderes Vorgehen vonnöten ist. Denn bei jedem Fehlversuch steigt das Risiko, dass sich die Krankheit des einen Obstbaumes auf andere Bäume übergreift. Zudem steigt das Risiko für höhere Kosten der Behandlung, je länger die Suche nach weiteren Mitteln andauert.

 


Beobachtungen bei Obstbaumkrankheiten

Klassifikation der Obstbaumkrankheiten nach Krankheitsstufen

 

Bei der seriösen Analyse einer Krankheit eines Obstbaumes, ist es nötig die richtige Krankheitsstufe des Obstbaumes zu bestimmen. Vor dem Bestimmen müssen zahlreiche Informa-tionen, Beobachtungen und Analysedaten gesammelt werden. Diese Aufgabe ist aufwendig, aber erspart uns später viel Zeitverschwendung und unnötige Kosten. Das genaue

 

 

Auswerten aller Informationen, Daten etc. erlaubt uns die richtige Krankheitsstufe des Obstbaumes zu bestimmen. Diese dient uns als nötige Grundlage für unsere Entscheidung des weiteren Vorgehens. Ausserdem dient sie uns für eine zuverlässige Chancen-/Risiko-Abwägung für den Entscheid, ob die Behandlung der Krankheit sinnvoll ist.

 


Sorgfältiger Umgang mit den Obstbäumen

 

Unser bisheriger Umgang mit den Obstbäumen muss gründ-lich überdacht werden. Die Obstbäume mit den diversen Krankheiten stellen höhere Anforderungen an den Obst-bauern. Die Obstbäume verdienen es als Lebewesen acht-sam und sorgfältig behandelt zu werden. Es ist nicht selbst-

 

verständlich, dass die Obstbäume jedes Jahr einen guten Obstertrag erbringen. Es darf nicht mehr zur Gewohnheit werden, die Obstbäume in der täglichen Arbeit häufig zu übersehen. Unser Verhältnis zu den Obstbäumen sollte näher und respektvoller werden.

 


Die Alternanz der Obstbäume

 

Der Begriff der Alternanz beschreibt die zweijährliche Schwankung des Fruchtertrages von Obstbäumen. Die Ver-änderungen des Klimas beeinflussen zunehmend die Wachs-tumsprozesse der Obstbäume. Die Obstbäume brauchen mehr Zeit um ihre Wachstunsprozesse den Klimaveränder-ungen optimal anzupassen. Es ist erstaunlich, wie lange

 

die Obstbäume brauchen, um sich den einzelnen Klima-änderungen anzupassen. Die Schwankungen des Frucht-ertrages können dadurch sehr stark variieren. Schliesslich sind diese periodischen Schwankungen der Ernte für die betroffenen Obstbauern nur schwer zu verkraften.

 

 

 


Die Bedeutung des Obstbaumsterbens

 

Das Phänomen des Obstbaumsterbens ist leider bereits seit einigen Jahrzehnten zu beobachten. Zahlreiche Obstbau-regionen in diversen Ländern sind mehr oder weniger davon betroffen. Gewiss sind die Ursachen für das Sterben der Obstbäume überaus vielfältig und komplex. Neue Studien zeigen wie schnell sich das Obstbaumsterben in mehreren Ländern ausbreitet. Dabei handelt es sich vor allem um den

 

 

Feuerbrand, der die Diskussion über das Sterben der Obst-bäume beherrscht. Es besteht eine grosse Verwirrung, wenn es darum geht, eine fundierte Erklärung für das Auftreten des Feuerbrandes zu geben. Die Fachleute sind sich uneinig, wie der Feuerbrand wirksam und nachhaltig behandelt werden soll. Es ist bedauerlich, wie der Feuerbrand weiterhin sehr viele Obstanlagen zerstört.

 


Obstbaumsterben

Das Bewusstsein über Obstbaumkrankheiten

 

Wie sieht die Zukunft bzgl. dem Ausbreiten der Obstbaum-krankheiten in der gemässigten Klimazone aus? Hierzu gibt es gegenwärtig keine eindeutige und vollständige Antwort. Vorläufig müssen wir uns damit begnügen, die auftretenden Krankheiten der Obstbäume möglichst optimal zu behandeln.

 

 

Wir sind uns der Grenzen unserer Methoden und Mittel bewusst. Die Anforderungen an die Obstbauern werden in Zukunft weiter steigen. Unser Ziel ist es, das Bewusstsein über die Krankheiten der Obstbäume bei den Obstbauern zu erweitern.


Obstbaumkrankheiten