Unsere Mitarbeiter

Die Macher der Organisation des Netzwerkes

 

 

Ralph Fierz

Porträt

   

Beruf

Projektleiter, Coach, Forscher und Experte für Systemlösungen bei Obstbaumkrankheiten,

unentgeltliche Mitarbeit im Netzwerk

 

Qualifikationen

Dr. Dipl. Chem./ Geschichte, Philosophie

Einige Semester Zoologie, Botanik,

 

Kompetenzen 

Systemlösungen, Behandlungsmethoden und Mittel für Obstbaumkrankheiten

Forschung und Entwicklung von Methoden, Produkten und Dienstleistungen

Engpassorientiertes Denken und Handeln (EKS) 

Vernetztes Denken und Handeln, Intuitives Denken und Handeln 

Networking, Innovationsfähigkeit, Projektmanagement 

Kenntnisse von Obstbaumkrankheiten und Obstbau

  
Funktionen
Als Projektleiter und -mitarbeiter des Online-Netzwerkes, Offline-Netzwerkes
Bearbeitung Webseite Landwirtschaft-Netz.com

 

Referenzen

Beendete Forschungsprojekte:

     -       Projekt: Erstellung eines innovativen Behandlungs-Konzeptes mit vernetzten, ganzheitlichen Systemlösungen für    

          Krankheiten von Obstbäumen

     -    Projekt: Die Behandlung der Apfelschorf-Krankheit eines Obstbaumes

      

 Gegenwärtige Forschungsprojekte:

     -        Der Weiterententwicklung der Datenbank für Obstbaumkrankheiten und Obstbau

-        Die Entwicklung von weiteren innovativen Behandlungs-Methoden für Bäume

-        Erstellung eines innovativen Konzeptes (Systemlösung) für ein neues Bienenhaus, um das Bienensterben zu reduzieren

-        Erstellung eines innovativen Designs (Systemlösung) für ein neues Bienenhaus

 

Meine Motivation

     -    Starke Impulse durch die Lektüre des Buches “Der stumme Frühling” in den 70-er Jahren

     -    Bisher 12 Jahre Forschung und Entwicklung für die Lösung von Obstbaumkrankheiten

     -    Zahlreiche Krankheiten breiten sich bei den Obstbäumen in den gemässigten Klimazonen immer mehr aus.

     -    Meinen Beitrag im Netzwerk zu leisten, um den Hunger in der Welt zu mindern

     -    Das Wissen als Experte für biologische Behandlung von Obstbaumkrankheiten weiterzuvermitteln

 

 

Interessen

Interessante Menschen, Obstbaumkrankheiten, Obstbau, Landwirtschaft, Natur, Ökologie, Lesen, Wandern, Gletschertouren, Quick Nordic Walking,Fotografieren, Projektmanagement, Innovationen

  


S. Burri

Beruf

Pädagogin, Baumspezialistin, Projektmitarbeiterin,

unentgeltliche Mitarbeit im Netzwerk

 

Qualifikationen

dipl. Pädagogin

 

Kompetenzen

Systemlösungen, Behandlungsmethoden und Mittel für ObstbaumkrankheitenKenntnisse von Obstbaumkrankheiten

Lehrerin seit 10 Jahren, Mittel- Oberstufe

Seit meiner Jugend hatte ich permanent mind. ein Pflegepferd (4 Pferde und 1 Maultier)

Seit meiner Jugend Pflege, Haltung bis Reiten (bronzenes Reiterbrevet).

Feinstoffliche Arbeit am Wesen von Bäumen

Innovative Behandlungsmethoden  

Vernetztes Denken und Handeln, Intuitives Denken und Handeln

 

Referenzen 

 

Beendete Forschungsprojekte:

     -    Forschungs-Experiment - Durchführung“ „Einfluss des  

          menschlichen Verhaltens auf das Wachstum von Weizenkeimlingen 

          (2008)    

     -    Projekt: Die Behandlung der Apfelschorf-Krankheit eines Obstbaumes

    

Gegenwärtige Forschungsprojekte:

   
     -        Die Entwicklung von zahlreichen, innovativen Behandlungs-Methoden für Bäume

  

Funktionen

 

Stellvertretung

Als Projektmitarbeiterin des Online-Netzwerkes, Offline-Netzwerkes

 

Interessen

Obstbau, Obstbaumkrankheiten, Landwirtschaft, Tiere, Natur, Ökologie, Geomantie, Lesen, Wandern, Innovationen, Kunst, Reisen

 


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

Für unsere Aufgaben und Projekte arbeiten hochqualifizierte Spezialisten und Experten, die wir selektiv nach Bedarf hinzuziehen.

Die Erfahrungen unserer MitarbeiterInnen sind so vielseitig wie das Landwirtschafts Netzwerk selbst.  

Das Landwirtschafts Netzwerk steckt voller interessanter Persönlichkeiten. Sie haben Laufbahnen in diversen

 

Fachdisziplinen zurückgelegt. Sie beweisen jeweils viel

Engagement bei den herausfordernden Projekten.

 

Unsere MitarbeiterInnen erbringen die von den Kunden erwarteten Leistungen in der geforderten Qualität. Ihre Sozial- und Fachkompetenz, Wille und Einsatz entscheiden über die erfolgreiche Erreichung unserer anspruchsvollen Ziele.